VISA

2018/12/12

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Deutsche Staatsangehörige benötigen bei einer Einreise für einen touristischen Aufenthalt oder eine Dienstreise (Geschäftsmeetings, Konferenzteilnahme usw.) für die Dauer bis zu 90 Tagen kein Visum. Es wird empfohlen, neben einem gültigen Reisepass ein E-Ticket für die Rückreise mitzuführen. Bei der zuständigen lokalen Einwanderungsbehörde in Japan besteht die Möglichkeit, die Aufenthaltsdauer um weitere 90 Tage verlängern zu lassen. Es besteht die Pflicht vor Ablauf des Zeitraums auszureisen!

Staatsbürgerschaften mit Visumsfreiheit bei Kurzzeitaufenthalten

Informationen zu Ländern mit Visumbefreiung können hier beim Japanischen Außenministerium eingesehen werden.