Empfang des Hamburger Senats zum Anlass des 50-jährigen Kronenjubiläums der Hamburger Kirschblütenprinzessinnen und -königinnen

2020/2/4
 
 
      
 
Am Montag, dem 3. Februar 2020, fand im Hamburger Rathaus ein Empfang des Hamburger Senats für das 50-jährige Kronenjubiläum der Hamburger Kirschblütenprinzessinnen und –königinnen statt. Gegeben wurde dieser Empfang vom Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Herrn Michael Westhagemann. Herr Susumu Hasumi, Präsident der Sakura Foundation und seine Delegation sind für diese Veranstaltung aus Japan angereist. Anwesend waren aufeinanderfolgende Generationen von Hamburger Kirschblütenprinzessinnen und -königinnen, sowie hiesige Beteiligte, die die Tätigkeiten der bisherigen Hoheiten unterstützt haben. Darüber hinaus nahmen Botschafter YAGI Takeshi und Generalkonsulin KATO Kikuko am Empfang teil.

Im Jahre 1968 fand zum ersten Mal die Wahl der Hamburger Kirschblütenprinzessin statt und es ist nun mittlerweile über 50 Jahre her, so sind die aufeinanderfolgende Generationen von Kirschblütenprinzessinnen bzw. -königinnen (seit 2015 wird der Titel  „Königin“ verliehen) in der Tat ein großer Beitrag und ein Symbol des japanisch-deutschen Austausches. Weiter haben die Ehrengäste ihre Dankbarkeit und Glückwünsche gegenüber der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Hamburger Senats sowie der Deutsch-Japanischen Gesellschaft zu Hamburg e.V. (Vorsitzende ist Frau Eiko Hashimaru) für ihre langjährigen Aktivitäten hinsichtlich der Kirschblütenprinzessinnen und –königinnen zum Ausdruck gebracht.